Globe Theater Coburg

Das aktuelle Juwel der Coburger Baumaßnahmen nimmt immer mehr Gestalt an! Momentan wird das 3. OG des Globe gestellt – inklusive Druckring, Zugring und Druckstreben. Die Vorbereitungen für das Einheben des unterspannten Systems (Decke über Saal) laufen, die Betonarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen.

In unserer Funktion als SiGe-Koordinator besuchen wir die Baustelle 2-mal pro Woche und überprüfen die Sicherheit der Arbeiter dort. Auch die Fachbauleitung Brandschutz liegt in unserer Verantwortung. Hier wird 1x pro Woche die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes auf der Baustelle überwacht. Bautechnische ingenieurmäßige Kontrollen des Bauwerks führen wir in unregelmäßigen Abständen je nach Bedarf durch.

 

Unser Dr.-Ing. Jonas Schmidt hat bei der Fachtagung „Mit Holz bauen – Frankens Zukunft aktiv gestalten“ in der Rennsteighalle in Steinbach am Wald einen Vortrag zum Thema „Hinter den Kulissen des Globe Theaters in Coburg“ gehalten.

Außerdem ist in der Fachzeitschrift „Stahlbau heute“ ein Artikel über das Globe Theater erschienen:
» Stahlbau heute – Ausgabe 3/2021 – Globe

Joachim-Kurbasik-Preis

Dieses Jahr konnte die Verleihung des Joachim-Kurbasik-Preises an der Hochschule Coburg wieder stattfinden – nachträglich auch gleich noch für 2020, wo die Veranstaltung coronabedingt leider ausfallen musste.

Deshalb wurden diesmal die Plätze 1 bis 3  für die besten Bachelorarbeiten im konstruktiven Ingenieurbau gleich zweimal verliehen!

» 1. Platz: Niklas Haschke, Patrick Schilling
» 2. Platz: Florian Fischer, Dominik Geier
» 3. Platz: Hannes Bode, Lukas Rauschert

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern : )

Verstärkung 2021

Auch in diesem Jahr begrüßen wir wieder ganz herzlich unsere neuen Azubis: Alicia Engel, Friedrich Rupp und Majid Soltani. Die Zahl unserer Auszubildenden bleibt somit auch weiterhin bei 5.

Außerdem freuen wir uns auch sehr über unsere Verstärkung in der kaufmännischen Verwaltung durch Franziska Hartleb sowie in der Tragwerksplanung durch Julian Rödel und unseren neuen Kollegen Lars-Uwe Richter in unserer Niederlassung in Plauen.

Wir wünschen allen einen guten Start bei uns : )

Verabschiedung in den Un-Ruhestand

Nach 33 Jahren erfolgreicher Unternehmensführung haben wir unser Gründer-Ehepaar nun feierlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Getreu dem Motto „Verabschiedung in den Un-Ruhestand“ wünschen wir den beiden viel Spaß bei allen Abenteuern, die noch vor ihnen liegen!

Neben dem seit mittlerweile 18 Jahren im Dienste unserer Ingenieurgruppe tätigen Geschäftsführer Ralf Motschenbacher komplettieren die Prokuristen Dr.-Ing. Jonas Schmidt, Leiter Abteilung Holzbau, und Andreas Brockardt-Riemann, Leiter Abteilung Generalplanung, die Geschäftsleitung.

Sowohl die Senior-Chefs als auch die junge Führungsriege sind sich einig: Mit ihrer offenen Art und den gelebten Grundwerten Vertrauen, Respekt und Fairness, werden sie die Erfolgsgeschichte weiterschreiben : )

 

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Wir verkünden voller Stolz, dass unsere Kollegen Sofie Grobe & Jonas Eckstein in diesem Jahr am Ende ihrer Ausbildung angelangt sind und diese sogar mit Anerkennung abschließen konnten.

Von Stillstand kann allerdings keine Rede sein, denn sie feilen schon eifrig an ihrer Weiterentwicklung. Sie planen im Anschluss ein Bauingenieur-Studium bzw. eine Techniker-Ausbildung im nächsten Jahr.

Wir freuen uns sehr für die beiden und wünschen ihnen für ihre Zukunftspläne nur das Beste!

EM-Tippspiel

Da wir coronabedingt leider immer noch auf unsere geliebten Teamaktivitäten verzichten müssen, veranstalten wir zumindest wieder ein virtuelles Tippspiel zur diesjährigen Fußball-Europameisterschaft. Die bürointernen Tippspiele erfreuten sich in den letzten Jahren schon großer Beliebtheit unter den Kollegen. Wer hat wohl diesmal das beste Näschen und kann sich den selbst gebastelten Wanderpokal sichern?

Wir sind ausgezeichnet!

Stolz präsentieren wir unsere Urkunde als herausragender Praxispartner im Rahmen der Dualissimo Auszeichnung 2021! Wir freuen uns sehr, dass einer unserer Auszubildenden zu den besten 20 Absolventen im dualen Studium in Bayern gehört!

Verstärkung gesucht!

Wir suchen einen zusätzlichen Teamplayer für unsere kaufmännische Abteilung – hier geht’s zur ausführlichen Stellenbeschreibung:
» Sachbearbeiter (m/w/d) kaufmännische Projektsteuerung / Personalentwicklung

Wir freuen uns auf tolle Bewerbungen!

FaSi-Verstärkung

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere ausgeschriebene Stelle „Bautechniker/Bauingenieur als FaSi und/oder SiGeKo“ intern besetzen konnten. Eine wirklich beeindruckende interne Bewerbung hat uns Perspektiven und Synergien durch die bisherige Tätigkeit unseres Mitarbeiters verdeutlicht und damit aufgezeigt, dass er genau der richtige Kandidat ist.

Durch diese Möglichkeit entfällt der Einarbeitungsaufwand für die in unserem Büro festgelegten Strukturen und Regelungen. So können wir dem höheren Bedarf unserer Kunden nachkommen und im Bereich FaSi weitere Kapazitäten in der gewohnt hohen Qualität zur Verfügung stellen.

Globe Coburg

Die Ausführungsplanung für das Projekt “Globe” ist abgeschlossen und die Abstimmung mit dem Holzbauer – Züblin Timber – läuft auf Hochtouren.
Auf der Baustelle sind die Bohrpfähle vorhanden und die Baugrube ist ausgehoben. Bei den Nebengebäuden ist die Gründung teilweise fertig.

Da der Wintereinbruch allerdings auch vor den Baustellen nicht halt macht, steht diese wie so viele andere ebenfalls erst einmal still …

Allplan Interview

Unser BIM-Koordinator war bei der Präsentation des SCIA AUTOCONVERTER im Nemetschek Haus in München dabei und war einer der Kunden, die von Allplan zu diesem BIM-Instrument interviewt wurden.

Die Softwarelösung verspricht, Strukturmodelle aus jedem beliebigen CAD-System in ein Analysemodell zu konvertieren, ohne dass man ein eigenes Modell erzeugen muss.

Hier sehen Sie das vollständige Video:
» Allplan Interview

Besinnliche Weihnachten & ein gesundes neues Jahr!

Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit und freuen uns auf interessante, herausfordernde Aufgaben im neuen Jahr!

Unser Büro hält vom 23.12.2020 bis 06.01.2021 weihnachtliche Betriebsruhe. Ab 07.01.2021 sind wir wieder wie gewohnt zu erreichen.

Plauen zieht um

Um die Synergien mit dem Büro Eger Beer & Partner bestmöglich nutzen zu können, zieht unsere Niederlassung in Plauen direkt dort mit ein.

Ab sofort ist unser Plauener Büro hier zu finden:

Ingenieurgruppe Knörnschild & Kollegen GmbH
Schildstraße 37
08525 Plauen

Ansonsten ändert sich nichts – die bisherigen Telefonnummern und E-Mail-Adressen bleiben gleich.

Wir wünschen unseren Plauener Kollegen viel Vergnügen bei der Arbeit in den neuen Räumen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Büro Eger!

Azubis 2020

Wir begrüßen ganz herzlich unsere beiden neuen dualen Studenten Julia Heim (6. v. li.) und Arthur Schmidt (1. v. li.). Neben unseren bestehenden Azubis Sofie Grobe (4. v. li.), Madina Sultani (5. v. li.) und Jonas Eckstein (3. v. li.), machen die beiden die 5 wieder voll, denn unsere Kollegen Seyhan Habib und Luis Jacob haben dieses Jahr ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen – herzlichen Glückwunsch dazu!

Gleichzeitig mit dem neuen Ausbildungsbeginn startet bei uns die Testphase der digitalen Berichtsheftführung, denn wir wollen nicht nur in Sachen „BIM“ ganz vorne mit dabei sein ; )

Nähere Infos zum Thema digitales Berichtsheft gibt es in der aktuellen Ausgabe der IHK-Zeitschrift.

Nachwuchsförderung

Bei uns im Haus legen wir sehr viel Wert auf Nachwuchsförderung. Das spiegelt sich auch in den Nebentätigkeiten unserer Kollegen wider. Der Leiter unserer Abteilung Holzbau, Dr.-Ing. Jonas Schmidt, hat beispielsweise im Rahmen seiner Tätigkeit als Dozent an der Hochschule Coburg ein spannendes Projekt mit seinen Studierenden durchgeführt. Hierbei ging es um eine bauliche Aufwertung des beliebten Naherholungsgebietes um den Goldbergsee.

Nähere Infos dazu erfahren Sie im Artikel auf infranken.de.

Rente, Rente, Rente

Auch in unserer Niederlassung in Plauen müssen wir jetzt auf eine langjährige Kollegin verzichten. Unsere Rita Schubert – Mitarbeiterin der ersten Stunde – lässt die Arbeit hinter sich und geht in Rente. Wir wünschen ihr nur das Beste und viel Vergnügen im wohlverdienten Ruhestand! Liebe Rita, wir danken dir für deinen Einsatz und die schönen Jahre, du wirst uns fehlen!

Die Rente ruft …

30 Jahre lang war unser Burkhard Graubner im Dienste des Büro Knörnschild tätig, jetzt ist es an der Zeit „leb wohl“ zu sagen und sich in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Wir danken ihm für die schöne Zeit und wünschen ihm alles Gute und viel Spaß bei allem was er jetzt vorhat! Burkhard, wir werden dich vermissen!